Donnerstag, 9. Mai 2013

Das war ... die KW 18

Die letzte Woche war wieder mal sehr anstrengend und aufregend zugleich.

Montag und Dienstag waren letzte Woche schulautonom frei. Das bedeutet für mich keinen Deutschmaturakurs. Yupi! *Freudentanz aufführ* Meine Reaktion darauf liegt nicht daran, dass ich Deutshc an sich nicht mag, sondern daran, dass diese Stunden meistens nur sehr langsam vergehen und eine Woche ohne Kurs sehr angenehm ist. Natürlich auch, weil ich vor allem am Dienstag mehr Zeit und weniger Stress habe, weil ich normalerweise imer zuerst in den Deutschkurs fahre danach hetzte ich in einen anderen Bezirk um zum Fachbereichskurs (Politische Bildung & Recht) zu kommen. Dieser ist nicht ausgefallen. Was mich, obwohl er viel später stattfindet und ich daher meistens bereits etwas müde bin, weit weniger stört, weil mich das Thema viel mehr interessiert.
Die restlichen Tage ist erstmal alles gewesen wie immer (abgesehen vom Faullenzmittwoch natürlich ;)). Der wohl schönste Tag der Woche war für mich der Samstag. Der Wecker klingelte bereits um 7, weil ein Ausflug zu meinen Großeltern geplant war. Eigentlich wollten wir um 8 Uhr losfahren, es wurde dann doch eher 8:40 Uhr. Normalerweise würde mich so etwas wahnsinnig machen, aber am Wochenende soll man sich ja nicht hetzen, wenn es nicht unbedingt notwendig ist. :)
Es war ein wunderschöner Tag bei meinen Großeltern! Sie wohnen fast 150km entfernt, daher sehen wir uns nicht sehr häufig.
Zu Mittag gab es leckere Schnitzel von Oma (da gibt es die allerbesten auf der ganzen Welt!) und am Nachmittag waren wir im Garten und dann noch Kekse einkaufen. 
Jedes Mal, wenn ich meine Großeltern besuche kaufen wir auch wieder ein paar Kekse ein. Bei Aloisia's Mehlspeiskuchl & Kaffeestub'n gibt es eine riesen Auswahl an Keksen, Kuchen und Torten. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!!

Gelernt: 

Verwaltungsverfahren (Kurs PB & Recht)
Wiederholung Europarecht für die LAP (BS)
Mitarbeiterführung (BS)

Prüfungen: 

1 Test in Politischer Bildung (BS)
1 SA in Buchhaltung (BS)

Gelesen: 

Schulbücher ;)

Gesehen: 

nichts besonders interessantes

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von dir! Ich behalte mir allerdings die Moderation von unangemessenen Beiträgen (Beleidigungen, etc.) vor. Sachliche Kritik ist aber immer gerne gesehen.