Donnerstag, 16. Januar 2014

Top 3 Blogparade | Meine Top 3 - Cosnova Ex-Artikel

Ich habe diese Blogparade zuerst auf kalterkaffee entdeckt und mich entschlossen ebenfalls mit zu machen. Der erste Beitrag betrifft meine Top 3 Cosnova-Artikel, die jetzt bei der Sortimentsumstellung die Regale verlassen. Vorneweg, die Fotos wurden mit dem Handy gemacht, da ich meine DSLR leider einschicken lassen musste.

1. Prime and Fine Highlighting Powder von Catrice
Er ist für mich einfach der perfekte Highlighter. Ich mag den Glanz, die gute Haltbarkeit und bin einfach zufrieden. Sehr schade, dass der aus dem Sortiment genommen wird. Da ich Highlighter aber im Allgemeinen nicht so oft benutze, werde ich noch lange etwas davon haben. 

2. Ultimate Colour "260 It's A Matt World" von Catrice
Ich mag die Ultimate Colour-Reihe von Catrice generell. Ich mag den Auftrag, der mir hier leicht gelingt. Der Lippenstift setzt sich nicht in den Fältchen ab und hier gefiel mir die Farbe sehr gut. Er ist mein rötlichster Lippenstift und erfüllt hier gut seine Aufgabe. (geswatcht auf dem Bild links) 

3. gel tint "04 pink exposed" von essence
Ich finde die gel tints super und verstehe nicht, warum sie aus dem Sortiment genommen wurden. Sie taugen als Alternative zum Lippenstift, da für mich Lip Glosse selten in Frage kommen. Die Farbe hat mich hier gleich angesprochen und auch das Tragegefühl ist prima. Man muss allerdings aufpassen, dass man beim Auftrag nicht zu viel erwischt, sonst verläuft das Produkt allzu leicht. (geswatcht auf dem Bild rechts)


Kommentare:

  1. Freut mich sehr, dass du bei meiner Blogparade mitgemacht hast! Den Highlighter hätte ich mir gerne noch gesichert, aber der war schon überall vergriffen. Das neue Thema ging übrigens soeben online ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat Spaß gemacht und werde ich sicher weiterhin machen.
      Ach das ist aber schade, dass du den nicht mehr bekommen hast!

      Löschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von dir! Ich behalte mir allerdings die Moderation von unangemessenen Beiträgen (Beleidigungen, etc.) vor. Sachliche Kritik ist aber immer gerne gesehen.