Dienstag, 29. April 2014

Beauty-Favoriten | März 2014

Da hätte ich doch glatt vergessen meine Favoriten vom März zu zeigen. Geht ja gar nicht.

Meine Lieblingsprodukte im März

Die Favoriten des März sind stark durch meinen Londonaufenthalt geprägt.

Shampoo und Conditioner - "luxurious moisture" von TRESemmé


Da ich schon ein paar Mal von der Marke gehört habe, habe ich bei der Kasse spontan zugegriffen und diese Probiergrößen gekauft. Nach dem Waschen fühlen sich die Haare extrem weich an. Ich kann sie nach dem Trocknen gut bürsten und der Duft ist unglaublich gut.

Bodylotion  - "The Righteous Butter" von Soap & Glory

Ich glaube es ist regelmäßigen Lesern bereits bekannt, dass ich ein großer Soap&Glory-Fan bin. Bei Boots gab es eine sehr große Auswahl und ich hab einiges gekauft. Diese Bodylotion gehört zu den Lieblingen unter den Lieblingen. :)

Gesichtspeeling - "Apricot Scrub" von St. Ives



Die Peelings, die ich bisher verwendet habe,  zeigten bei mir kaum eine Wirkung. Vielleicht habe ich sie auch nur falsch angewendet oder diese klare Flüßigkeiten mit ein paar Perlen sind einfach nichts für mich. Das ist ein mechanisches Peeling uns man merkt den Auftrag deutlich. Auf gereizte Haut würde ich es daher nicht auftragen. Ich bin ganz verrückt danach und bedaure, dass ich nur die kleine Größe zum Probieren mitgenommen habe. Eine Freundin war mittlerweile in England und hat mir noch Nachschub mitgenommen. :)

Blush - "Hervana" von Benefit


Auftrag super, Farbe spitze. :)

Mascara - "they're Real!" von Benefit



Von dieser Mascara habe ich shcon oft gehört/gelesen und in England musste ich dann endlich zuschnappen. Produkte von Benefit sind in UK zwar auch noch teuer, aber etwas günstiger als hier. Ich muss sagen, dass das eine der besten Investitionen war. Ich bin verliebt! In die Wimperntusche. Lange, voluminöse Wimpern und mit dem vorderen Ende erwischt man auch gut die kurzen Wimpern am inneren Rand. Ich bin einfach glücklich und zufrieden. 

Montag, 28. April 2014

Das war ... die KW17

Gemacht:

neues Blogdesign fertig gestellt
Rest des Muttertagsgeschenks gekauft
einen richtigen Brief geschrieben
Kuchen gebacken

Gelernt: 


ÖR Kapitel 10, 1, 2, 3 und 4
Latein e-Deklination und u-Deklination

Prüfungen: 

---

Gelesen:

"Haben Sie diese Pille auch in grün?" - Pharmama (erneut gelesen)
"Nesthäkchen und ihre Enkel" - Else Ury (erneut gelesen)
"Nesthäkchen im weißen Haar" - Else Ury (begonnen, erneut gelesen)

Gesehen: 

Um Himmels Willen - ARD

Gehört:

"Where My Heart Will Take Me" - Soundtrack von Star Trek: Enterprise



Sonntag, 27. April 2014

Top 3 Blogparade | Meine Top 3 - Frühlingsdüfte

Es ist Zeit für den nächsten Beitrag bei der Blogparade von Diana von ineedsunshine.
Düfte sind so ziemlich das einzige Produkt, dass ich zumindest etwas nach Jahreszeiten ordne bzw. zu gewissen Zeiten öfters benutze.
Ein Duft muss immer zu meiner aktuellen Stimmung passen. Im Frühling ist das dann zumeist etwas frisches, blumiges.


1. Escada - Cherry in the Air
Dieser limitierte Sommerduft von Escada (letzte Saison) ist mein absoluter Lieblingsduft! Ich bin ein großer Kirschenfan und der Duft von Kirschen bezaubert mich einfach immer wieder. Daher konnte ich meine Nase damals gar nicht vom Teststreifen lassen. Ich muss die ganze Zeit daran schnuppern. Schließlich habe ich den Duft dann geschenkt bekommen, irgendwann hätte ich ihn mir sicher auch gekauft, obwohl er schon recht teuer ist. Zumindest gebe ich nicht so gerne so "viel" Geld für Parfums aus. Den Duft kann man sich gut vorstellen, wenn man den Duft von frischen Kirschen kennt. Genau so riecht es für mich.


2. essence - Like a first day in spring
Ich finde die Düfte von essence für Drogerieprodukte recht gut. Ich habe mehrere von den kleinen Fläschen aus der ersten Reihe. Die neueren mag ich vom Duft her überhaupt nicht, die konnten mich nicht überzeugen. Bei diesem Duft passt ja sogar der Name hier zum Thema. Und ich muss sagen, der Name passt haargenau. Trägt man diesen Duft auf, riecht man sofort etwas Frisches. Das würde ich am eheesten mit einer frischen Wiese mit vielen Blumen beschreiben, nachdem es am Vortag geregnet hatte.


3. Yves Rocher - Flowerparty
Das war einer meiner ersten Düfte. Wie der Name schon sagt, riecht er wie eine wilde Blumenparty. Absolut passend für den Frühling.

Mittwoch, 23. April 2014

Studium | "Was ich noch alles zu tun habe" oder "meine ToDo - Liste" !UPDATE Mittwoch!

Am Freitag habe ich eine ToDo-Liste (alter Beitrag) erstellt. Mittlerweile haben wir Mittwoch und ich bin durchaus zufrieden mit mir. Ein paar Dinge sind noch zu erledigen, aber ein großer Teil ist auch bereits geschafft.
  • Öffentliches Recht - Zusammenfassung Kapitel 3 machen
  • Öffentliches Recht - Zusammenfassung Kapitel 4 machen
  • Öffentliches Recht - Zusammenfassung Kapitel 5 machen
  • Öffentliches Recht - AG ansehen
  • Öffentliches Recht -Mitschriften übertragen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 1 fertig machen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 2 fertig machen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 3 fertig machen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 4 fertig machen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 5 fertig machen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 6 fertig machen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 7 fertig machen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 8 fertig machen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 9 fertig machen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 10 fertig machen
  • Latein - Mitschrift übertragen
  • Latein - Übungstext in Kapitel 2 eines Lehrbuchs übersetzen
  • Latein - Imperfekt wiederholen
  • Latein - Futur wiederholen
  • Latein - unregelmäßige Verben wiederholen
  • Latein - Vokabeln lernen (halb)
  • Sonstiges - Buch fertig lesen
  • Sonstiges - Kuchen backen
  • Sonstiges - Blogbeitrag fertig schreiben
  • Latein - Mappe ordnen
  • neues Blogdesign
  • Schreibtisch aufräumen
  • Mama helfen
  • Telefonat führen (obwohl es dann doch eine SMS-Schreiberei wurde)
  • Twitter-Design anpassen
  • Facebookseite anpassen (halb) 
  • Teil des Muttertagsgeschenks besorgen 

Montag, 21. April 2014

neues Blogdesign und ein paar neue Funktionen

Wahrscheinlich ist es bereits aufgefallen, da sich das ganze Design doch merklich verändert hat.
Wie ich am Freitag ankündigte, machte ich mich am Design zu schaffen, da es mir einfach nicht mehr gefiel. Mir wurde der Blog zu bunt, zu unübersichtlich. Ich versuchte zwar eine Linie zu finden, aber das gelang mir nicht so wie von mir gewünscht. Daher entschied ich mich, den Blog umzukrempeln und damit eine neue, frische Linie reinzubringen. Das nahm ich mir schon länger vor, aber die Zeit ist immer das Problem. :) Das verlängerte Wochenende bot sich nun an und ich habe auch wirklich lange dafür gebraucht. Ich wusste recht schnell, wie ich es ungefähr haben möchte, probierte aber dann doch noch andere Dinge aus, nur um zum ursprünglichen Plan zurückzukehren.

Die Grundfarbe ist ein helles grau mit Akzenten in rosa und pink. Dazu passend wurde auch mein Twitterprofil, Google Plus und teilweise Facebook (noch nicht ganz fertig, weil Gimp abstürzte und neuladen so lange dauert und ich dafür aber keine Zeit mehr hatte, und so..) angepasst. Aber zum Punkt Social Media kommen wir noch.

Neben dem Design änderten sich noch ein paar andere Kleinigkeiten. Ich habe dazu viel gestöbert und mich auch etwas mti HTML (kleines Schreckgespenst für mich) auseinander gesetzt. Sehr hilfreich war da für mich der Blog Copy Paste Love. Dort fand ich viele gute Tutorials.

Was hat sich also neben dem Design noch geändert?
  • Es gibt einen "nach oben"-Button rechts unten, wenn ihr zumindest etwas runter gescrollt habt. Er wird pink, wenn ihr mit der Maus über den Button fährt.
  • Wenn ihr auf Bilder fährt, erscheint ein pinker "Pin it"-Button, der es euch ermöglicht das Bild auf Pinterest zu pinnen. 
  • Es gibt einen neuen Text für die "Seite nicht gefunden"-Seite. Aber den werdet ihr hoffentlich nie lesen müssen. 
  • Im Menü unter dem Header habt ihr nun einen Schnellzugriff auf die Wochenrückblicke und alle Posts die mit Beauty oder Reisen zu tun haben. Eventuell kommen da im Laufe der Zeit noch weitere Kategorien hinzu. 
  • Das Aussehen der Sidebar hat sich natürlich auch geändert. Alle nützlichen Funktionen, wie das Archiv, die Suche und die Labels, sind aber weiterhin da. Außerdem findet ihr unter dem Punkt "Social" noch aktuelle Instagram-Bilder. 
Zum Stichwort Social Media gibt es auch noch ein bisschen etwas zu schreiben. Auch bisher hattet ihr schon die Möglichkeit mir über verschiedene Social Media-Seiten zu folgen. Wie ich vor einigen Wochen herausfand, funktionierte meine Facebook-Seite überhaupt nicht, bzw. war nicht aktiviert. Ich kann mir nicht erklären, warum das so war. Da ich diesen Fehler aber entdeckt habe, werden meine Posts nun auch auf Facebook publiziert. Auf Grund der Verschmelzung der verschiedenen Google-Dienste und der Notwendigkeit eines Google Plus-Profils, findet ihr mich nun seit kurzer Zeit auch dort. :) Am aktivsten bin ich auf jeden Fall bei Instagram, ich benutzte aber auch Twitter wieder regelmäßiger. Recht neu bin ich noch auf der Plattform Pinterest und dort muss ich mich auch erst etwas "eingewöhnen". Es scheint mir aber eine tolle Möglichkeit zur Sammlung von Ideen und zum Finden von Inspirationen zu sein. Auf all diesen Seiten könnt ihr mir gerne folgen. Ihr findet die Links in der Sidebar. (Klick auf das entsprechende Symbol.)
Ich denke zwar, dass ich alle neuen "Funktionen" ausreichend getestet habe und daher keine Fehler mehr auftreten sollten, aber ich bitte um Mitteilung (entweder als Kommentar oder als E-Mail an maggy-schreibt@gmx.at), falls du noch einen Fehler findest.

Ein großer Dank geht auch noch an Fee von Fee ist mein Name wegen der tollen Schrift, die sie auf ihrem Blog zur Verfügung gestellt hat!


Das war ... die KW16


Gemacht:

Schreibtisch aufgeräumt
neue Lieblingseissorte entdeckt
am Blogdesign gearbeitet

Gelernt: 


ÖR Kapitel 10

Prüfungen: 

---

Gelesen:

"Nanking Road" - Anne C. Voorhoeve

Gesehen: 

---

Gehört:

"Red" - Taylor Swift




Sonntag, 20. April 2014

Studium | "Was ich noch alles zu tun habe" oder "meine ToDo - Liste" !UPDATE Sonntag!

Am Freitag habe ich eine ToDo-Liste (alter Beitrag) erstellt. So sieht sie jetzt am Sonntag aus. Viel habe ich noch nicht erledigen können und es sind auch bereits neue Sachen dazu gekommen.
  • Öffentliches Recht - Zusammenfassung Kapitel 3 machen
  • Öffentliches Recht - Zusammenfassung Kapitel 4 machen (halb)
  • Öffentliches Recht - Zusammenfassung Kapitel 5 machen
  • Öffentliches Recht - AG ansehen
  • Öffentliches Recht -Mitschriften übertragen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 1 fertig machen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 2 fertig machen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 3 fertig machen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 4 fertig machen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 5 fertig machen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 6 fertig machen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 7 fertig machen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 8 fertig machen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 9 fertig machen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 10 fertig machen
  • Latein - Mitschrift übertragen
  • Latein - Übungstext in Kapitel 2 eines Lehrbuchs übersetzen
  • Latein - Imperfekt wiederholen
  • Latein - Futur wiederholen
  • Latein - unregelmäßige Verben wiederholen
  • Latein - Vokabeln lernen (halb)
  • Sonstiges - Buch fertig lesen
  • Sonstiges - Kuchen backen
  • Sonstiges - Blogbeitrag fertig schreiben
  • Latein - Mappe ordnen
  • neues Blogdesign (halb)
  • Schreibtisch aufräumen
  • Mama helfen
  • Telefonat führen

Frohe Ostern!

Samstag, 19. April 2014

Blogdesign - Baustelle

Liebe LeserInnen!

Ich bastle derzeit etwas an meinem Blogdesign. Bitte nicht wundern, wenn es zeitweise etwas chaotisch ist.

Danke!

Freitag, 18. April 2014

Studium | "Was ich noch alles zu tun habe" oder "meine ToDo - Liste"

Ich muss zugeben, ich wurde angesteckt. Die Widerspenstige ist gerade ein voll motiviertes Arbeitstier und auf tinatainmentia wurde als Reaktion darauf eine ToDo-Liste gebloggt. Muss ich auch machen! Denn was hält einen besser davon ab Dinge zu erledigen, als darüber zu sinnieren, was noch getan werden muss?
Wobei eigentlich hilft mir das schon. Es ist ein unglaublich tolles Gefühl erledigte Dinge abzuhaken bzw. durchzustreichen.
Und weil ich in den Ferien bisher recht unproduktiv war, außer Vollzeit arbeiten, aber das ist ja Normalzustand, sind da noch einige unerledigte Punkte.

Also hier geht es los:
  • Öffentliches Recht - Zusammenfassung Kapitel 3 machen
  • Öffentliches Recht - Zusammenfassung Kapitel 4 machen
  • Öffentliches Recht - Zusammenfassung Kapitel 5 machen
  • Öffentliches Recht - AG ansehen
  • Öffentliches Recht -Mitschriften übertragen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 1 fertig machen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 2 fertig machen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 3 fertig machen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 4 fertig machen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 5 fertig machen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 6 fertig machen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 7 fertig machen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 8 fertig machen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 9 fertig machen
  • Öffentliches Recht -Übungen Kapitel 10 fertig machen
  • Latein - Mitschrift übertragen
  • Latein - Übungstext in Kapitel 2 eines Lehrbuchs übersetzen
  • Latein - Imperfekt wiederholen
  • Latein - Futur wiederholen
  • Latein - unregelmäßige Verben wiederholen
  • Latein - Vokabeln lernen
  • Sonstiges - Buch fertig lesen
  • Sonstiges - Kuchen backen
  • Sonstiges - Blogbeitrag fertig schreiben
Ich hoffe, dass ich da jetzt nichts vergessen habe. Sonst wird noch ergänzt.

Donnerstag, 17. April 2014

Top 3 Blogparade | Meine Top 3 - Frühlingsblushes

Es ist Zeit für den nächsten Beitrag bei der Blogparade von Diana von ineedsunshine.
Auch meine Blushes ordne ich nicht nach Jahreszeiten, allerdings habe ich meine drei Lieblinge rausgesucht, die zu Frühlingsoutfits gut passen und daher momentan besonders gerne von mir verwendet werden.

1. essence - Floral Grunge
Dieser Blush ist ein Peach-Ton und wirkt sehr natürlich. Perfekt für den Frühling. War in der LE Floral Grunge erhältlich.
2. Benefit - Hervana
Mein neuer Liebling, in London gekauft. Ich bin einfach verliebt und ich bin der Meinung, dass er sich im Frühling besonders gut macht. Aber wahrscheinlich denke ich das zu jeder anderen Jahreszeit auch. :)
3. essence - Blush aus der LE hugs & kisses
Umarmungen und Küsse klingen ja sowieso nach Frühling. Im Frühling sollen sich ja auch besonders viele Menschen verlieben. Der grüne Anteil macht das Gesicht natürlich nicht direkt grün, aber dieser Farbanteil lässt das Gesicht besonders frisch wirken.



gelesen | Damals war ich vierzehn

Das Buch "Damals war ich vierzehn" entstand in einem Gemeinschaftsprojekt mehrerer Autoren u.a. Winfried Bruckner, Christine Nöstlinger  und Käthe Recheis. Im Buch werden mehrere kürzere Erlebnisse der Autoren während der Zeit des Nationalsozialismuses geschildert.

Diese Erlebnisse werden aus der Perspektive des Kindes erzählt. Daher auch der Titel "Damals war ich vierzehn", obwohl diese Aussage natürlich nicht auf alle Autoren zutrifft. Der Reiz dieses Buches liegt darin, dass es teilweise so kleine Alltagsgeschichten sind, aber man sich gut in die Situation hineinversetzen kann. Mit dem geschichtlichen Hintergrundwissen, dass der Leser hat (bzw. haben sollte) liest man die Geschichte von z.B. Renate Welsh ganz anders. Als kleines Mädchen verstand sie noch nicht, warum sie nun eine Ohrfeige bekam, als sie beim Einkaufen ein Lied singen wollte. Dass dieses Lied sie alle ins KZ bringt, kann das kleine Mädchen natürlich noch nicht verstehen.

Das Buch ist speziell für Kinder bzw. eher Jugendliche geeignet. Es bietet einen etwas anderen Zugang und zeigt wie sich das System im Alltag ausgewirkt hat. Ich habe das Buch zum ersten Mal auch mit rund 12/13 Jahren gelesen.

Montag, 14. April 2014

Das war ... die KW15


Gemacht:

Schreibtisch aufgeräumt

Gelernt: 

Latein wiederholt
ÖR Kapitel 10

Prüfungen: 

---

Gelesen:

"Monk - Mr. Monk in Germany" - Lee Goldberg
"Monk - Bonjour, Mr. Monk" - Lee Goldberg
"Nanking Road" - Anne C. Voorhoeve (begonnen)

Gesehen: 

"Um Himmels Willen" - ARD
"Vitus" - 3Sat 

Gehört:

"Free" - Rudimental


Donnerstag, 10. April 2014

aufgebraucht | März 2014

Auch im März wurden wieder einige Produkte leer.


--------------------------------------------

DEMAK UP - Wattepads "DUO+"

Ich nutze eigentlich ausschließlich diese Wattepads, da sie nicht "wuseln".


Nivea - MakeUp-Entferner "Sanfter Augen Make-Up Entferner"

Bei mir stehen momentan mehrere Makeupentferner herum, weil ich immer noch auf der Suche nach dem perfekten Entferner für wasserfeste Mascara bin. Dieser hier wurde mir mitgebracht, ist aber nicht für wasserfestes Makeup gedacht. Ansonsten ist er recht gut, aber etwas teuer. Deshalb bleibe ich wohl weiterhin bei meinem Essenceprodukt.


Sainsbury's - Wattestäbchen "Sainsbury's Little Ones - 100 cotton buds"

Die Wattestäbchen habe ich mir während meines Londonurlaubs gekauft. Die restlichen habe ich nach Hause mitgenommen und bereits aufgebraucht. Sie sind gut. Normale Wattestäbchen eben. :)

Duchesse - Kosmetikpads "Cosmetic Lotion Pads - Aloe Vera"

Diese Abschminkpads sind ein Eigenprodukt von Müller. Ich habe die irgendwann man mitgenommen und hin und wieder benutzt. Sie sind recht praktisch, da sie Kosmetik recht gut, und vor allem sanft, entfernen.

Sainsbury's - Antibakterielle Seife "antibacterial handwash - moisture rich"

Ich liebe diese Seife! Sie ist einfach toll. :) Bisher habe ich antibakterielle Seifen eher als schlecht empfunden, weil die Haut sich danach so ausgetrocknet fühlte. In dem Fall kann ich das überhaupt nicht sagen.

Bath & Body Works - Antibakterielles Handgel "Strawberry Smooches"

Im Februar habe ich bereits ein leeres Handgel präsentiert und erklärt, warum ich die so liebe. Dieser Duft gefiel mir nicht ganz so gut, wie der Clementinen-Duft, aber auch noch ganz gut. 

Soap & Glory - Duschgel "Clean on me"

Ich glaube darüber habe ich bereits sehr ausschweifend geschwärmt. Ich liebe es! :) Ich liebe Soap & Glory überhaupt.

essence - Gesichtswasser "my Skin erfrischendes Gesichtswasser"

Oh wie liebe ich dieses Gesichtswasser. Es erfrischt schön angenehm, reinigt und duftet wunderbar. Leider ist es nirgends im Handel mehr zu finden.























Sonntag, 6. April 2014

Das war ... die KW14

Gemacht:

nichts Besonderes

Gelernt: 

Latein wiederholt und Übungen gemacht
ÖR Kapitel 10

Prüfungen: 

---

Gelesen: 

"Monk - Mr. Monk in Germany" - Lee Goldberg (begonnen)

Gesehen: 

"Um Himmels Willen"  - ARD

Gehört:

"Ich lass für dich das Licht an" - Revolverheld



Freitag, 4. April 2014

5 unter 5 - 5 empfehlenswerte Produkte unter 5€


Auf Youtube habe ich in letzter Zeit öfters 10 Produkte unter 10€ gesehen und dann Renis Abwandlung 5 Produkte unter 5€ ebenfalls. Die zweite Idee gefiel mir gut und ich dachte mir, dass man das auch gut auf dem Blog umsetzen kann.

Tagescreme von Balea - 2,75€

Von dieser Tagescreme habe ich bereits im Favoritenpost September & Oktober berichtet:
"Ich hatte vor kurzem Mal eine Zeit lang Probleme mit einer extrem trockenen, angespannten und einfach komischen Haut. Ich war daher auf der Suche nach einer sehr reichhaltigen Creme für mein Gesicht. Ich habe diese hier gesehen und einfach ausprobiert. Ich bin sehr begeistert. Der Duft ist angenehm, die Creme zieht ordentlich und schnell ein und es wird auch nicht viel benötigt. Außerdem ist meine Haut wieder in ihrem Normalzustand. :) Ich kann die Creme daher sehr empfehlen."

Ich benutze die Creme immer noch. Nicht täglich, aber öfters, vor allem, wenn die Haut ein wenig gereizt ist und intensivere Pflege benötigt. Ich benutze auch immer noch die gleiche Tube, sie ist wirklich sehr ergiebig. 

Lipbase  von p2 - leider keine Preisangabe bei der Hand aber auf jeden Fall unter 5€

Leider wird das Produkt nicht weiter vertrieben. Bei der aktuellen Sortimentsumstellung fliegt das Produkt leider raus. Kürzlich habe ich dazu geschrieben:
"Mein absolutes p2-Lieblingsprodukt! Nicht nur von den ausgelisteten Artikeln, sondern überhaupt. Ich verwende sie täglich unter Lippenstift oder Lipgloss etc. Sie macht die Lippen schön weich und der Lippenstift lässt sich viel besser auftragen. Für mich ist es ein absolut perfektes Produkt!"

Blush von essence - 2,49€

Ich finde die Blushes von essence sehr gut. Der Auftrag geht leicht und auf den Wangen bleibt das Produkt gut haften. Die Farbauswahl ist nicht besonders groß, aber trotzdem wird sicher jeder fündig. 

Eyebrow Filler von Catrice - 3,49€

Ich mag dieses Produkt sehr gerne. Die Farbe merkt man nur sehr leicht, aber die Augenbrauen werden schön in Form gehalten. Kleinere Unregelmäßigkeiten werden ausgeglichen. Ich benutze es trotzdem zumeist noch zusammen mit einem pudrigen Produkt oder einem Augenbrauenstift. 


Lippenstift "110 Pink Me Up!" von Catrice - 3,99€

Ich liebe beerig-rote Töne! Meiner Meinung nach passen solche Farben zu fast allen Make Ups. Zur unglaublich schönen Farbe kommt eine gute Haltbarkeit und ein leichter Auftrag hinzu. Ich kann die Lippenstifte der Ultimate Colour-Reihe nur empfehlen. Und ganz besonders die Farbe 110!