Sonntag, 27. April 2014

Top 3 Blogparade | Meine Top 3 - Frühlingsdüfte

Es ist Zeit für den nächsten Beitrag bei der Blogparade von Diana von ineedsunshine.
Düfte sind so ziemlich das einzige Produkt, dass ich zumindest etwas nach Jahreszeiten ordne bzw. zu gewissen Zeiten öfters benutze.
Ein Duft muss immer zu meiner aktuellen Stimmung passen. Im Frühling ist das dann zumeist etwas frisches, blumiges.


1. Escada - Cherry in the Air
Dieser limitierte Sommerduft von Escada (letzte Saison) ist mein absoluter Lieblingsduft! Ich bin ein großer Kirschenfan und der Duft von Kirschen bezaubert mich einfach immer wieder. Daher konnte ich meine Nase damals gar nicht vom Teststreifen lassen. Ich muss die ganze Zeit daran schnuppern. Schließlich habe ich den Duft dann geschenkt bekommen, irgendwann hätte ich ihn mir sicher auch gekauft, obwohl er schon recht teuer ist. Zumindest gebe ich nicht so gerne so "viel" Geld für Parfums aus. Den Duft kann man sich gut vorstellen, wenn man den Duft von frischen Kirschen kennt. Genau so riecht es für mich.


2. essence - Like a first day in spring
Ich finde die Düfte von essence für Drogerieprodukte recht gut. Ich habe mehrere von den kleinen Fläschen aus der ersten Reihe. Die neueren mag ich vom Duft her überhaupt nicht, die konnten mich nicht überzeugen. Bei diesem Duft passt ja sogar der Name hier zum Thema. Und ich muss sagen, der Name passt haargenau. Trägt man diesen Duft auf, riecht man sofort etwas Frisches. Das würde ich am eheesten mit einer frischen Wiese mit vielen Blumen beschreiben, nachdem es am Vortag geregnet hatte.


3. Yves Rocher - Flowerparty
Das war einer meiner ersten Düfte. Wie der Name schon sagt, riecht er wie eine wilde Blumenparty. Absolut passend für den Frühling.

Kommentare:

  1. Hallöchen :)

    Da hast du ja eine schöne Auswahl getroffen :)
    Von essence die Düfte habe ich noch nie ausgetestet, aber anscheinend sind die ja echt gut. Ich sollte diese mal austesten :)

    Escada mag ich auch sehr gerne :) Habe auch ein Parfüm davon in meinen Top 3, würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbei schaust :)
    http://julchens-traumwelt.blogspot.de/2014/05/meine-top-3-fruhlingsparfums.html

    Liebe Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar! Die Düfte von essence kann ich wirklich empfehlen. Ich persönlich mag aber nur die, die gleich zu Anfang rausgekommen sind. Die neueren finde ich nicht so toll.

      Löschen
  2. Vielen lieben Dank für deine Teilnahme! :-) Kirschduft hört sich ja toll an und der Flakon vom Yves Rocher Duft erinnert an etwas an Daisy von Marc Jacobs :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von dir! Ich behalte mir allerdings die Moderation von unangemessenen Beiträgen (Beleidigungen, etc.) vor. Sachliche Kritik ist aber immer gerne gesehen.