Dienstag, 22. Juli 2014

OOTD | 26.06.2014


Der Tag der mündlichen Deutschmatura. Es wird natürlich eine angemessene Kleidung erwartet. Ich fand einen Hosenanzug bisher sehr praktisch, daher blieb ich einfach bei meinem bisherigen Prüfungsoutfit. :) Im Gegensatz zum Februar aber nun ohne Pullunder, damit wird es mittlerweile zu warm. Der Prüfungssaal war auch so bereits eine Sauna und die stundenlange Wartezeit hat das nicht gerade besser gemacht.


Hosenanzug: BonPrix, Bluse: Marks & Spencer

Kommentare:

  1. Das Outfit finde ich ohne den Blazer fast besser, da es dadurch etwas flippiger, aber immer noch businessmäßig ist!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar! Den Blazer hatte ich auch nur fürs Foto und während der Prüfung an. Da wurde es uns nämlich sehr empfohlen (= mehr oder weniger vorgeschrieben) nicht auf einen Blazer zu verzichten. Ansonsten war es viel zu heiß, ich habe ihn erst angezogen, als ich aufgerufen wurde.

      Löschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von dir! Ich behalte mir allerdings die Moderation von unangemessenen Beiträgen (Beleidigungen, etc.) vor. Sachliche Kritik ist aber immer gerne gesehen.