Dienstag, 2. Dezember 2014

aufgebraucht | November 2014

Aus Schusseligkeit habe ich das Gruppenbild aller aufgebrauchten Produkte vergessen. Tut mir leid.
--------------------------------------------

Glem Vital - Shampoo "Fresh it Up"

...

Nivea Baby - Seife "Pure & Sensitive"

Mit dieser Seife bekommt man einfach alles weg, gleichzeitig ist sie sehr sanft zur Haut und sie duftet so angenehm nach Baby. :)

Bath & BodyWorks - antibakterielles Handgel "Ice Cream Dream"

Normalerweise liebe ich diese Handgels, dieses ist aber überhaupt nicht meins. Ich finde den Geruch schrecklich. Sehr süß nach künstlichem Eis. (Anm. habe ich mir nicht selbst ausgesucht ;))

bebe more - Make Up-Entferner "Fresh Eyes & Face"

Ich hatte eine Phase, in der ich viele Entferner für wasserfestes Makeup ausprobiert habe. Ich habe noch zwei verschiedene Flaschen zu Hause, die ich jetzt auch nebenbei aufbrauchen werde. Allerdings habe ich wohl schon meinen Favoriten gefunden. Der Entferner von bebe hat bei normalem MakeUp überhaupt keine Probleme und auch wasserfestes MakeUp lässt sich gut entfernen, da geht aber nicht alles beim ersten Mal weg. Trotzdem bin ich sehr zufrieden, weil er nicht auf Öl-Basis aufgebaut ist (mag ich nicht so, wie ich bemerkt habe) und äußerst sanft auf der Haut. Ich kann ihn sehr gut weiterempfehlen! Bei mir steht auch schon eine neue Flasche.

Bath&BodyWorks - Duschgel "carried away"

Über die Duschgele von Bath&BodyWorks habe ich bereits einmal sehr ausführlich geschrieben. Ich bin auch bei diesem sehr von der Qualität überzeugt. Nach dem Duschen bin ich überhaupt nicht ausgetrocknet und es duftet so toll! (Anm. ich habe das Duschgel in einem Swap-Paket aus den USA erhalten)

Scottish Fine Soaps - Seife "Cranberry"

Normalerweise benutze ich flüssige Seifen. Trotzdem musste ich diese unbedingt kaufen, als ich sie letztes Jahr in München entdeckt hatte. Der Duft nach Cranberrys ist einfach unwiderstehlich! Leider trocknet sie die Hände extrem aus und hinterlässt ein ganz komisches Gefühl. Ich habe sie daher nicht weiterverwendet.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von dir! Ich behalte mir allerdings die Moderation von unangemessenen Beiträgen (Beleidigungen, etc.) vor. Sachliche Kritik ist aber immer gerne gesehen.