Dienstag, 11. August 2015

away on travel | Kärnten Sommer 2014 - Teil 3



An unseren letzten richtigen Urlaubstag nutzten wir die Möglichkeit der Fütterung der Tiere beizuwohnen und danach wollten wir eine Bootsfahrt machen.








Leider war das Wetter nicht so schön wie erhofft und zum Baden war es definitiv bereits zu kalt. Wir mieteten für eine Stunde ein kleines Boot und es war total toll auf dem See herumzufahren. Ein unglaubliches Gefühl so nah am Wasser zu sein! Zu Mittag haben wir im Restaurant Holzer gegessen und dort hat es uns beiden sehr gut geschmeckt.Im Wintergarten hat man eine herrliche Aussicht auf den See!
Den Nachmittag verbrachten wir mit Ausruhen im Zimmer/Garten.


Am Abend gingen wir noch in Hermagor schön auswärts essen. Es war ganz in Ordnung aber mehr auch nicht. Leider war das gastronomische Angebot in dieser Gegend im Allgemeinen - zumindest für mich als sehr heikler Person - nicht so toll. 
Am nächsten Tag ging es dann bereits wieder nach Hause.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von dir! Ich behalte mir allerdings die Moderation von unangemessenen Beiträgen (Beleidigungen, etc.) vor. Sachliche Kritik ist aber immer gerne gesehen.